Von altersher dienen Gärten schon immer dem geistigen
und körperlichen Ausgleich,
den Sinnen.
Im Zeitalter der technischen-, und Informationsüberflutung kann Garten als Therapieraum allen Benutzern als Heilort dienen.